Psychosomatik - Fall 3: Chronische mittelschwere Depression bei einer 55-jährigen Altenpflegerin

Chronische mittelschwere Depression bei einer 55-jährigen Altenpflegerin, Behandlung bei einem niedergelassenen Psychiater. Zustandsverschlimmerung seit dem Tod eines Sohns, ausgeprägte psycho-vegetative Symptomatik, arbeitsunfähig seit vier Monaten, Suizidgefahr nicht ausgeschlossen.

-> kein Reha-Bedarf: Keine Reha-Fähigkeit, Indikation für eine akutstationäre Behandlung?